Startseite
  Über...
  Archiv
  Farvel Ebbe!
  Los Freundos
  Grüße
  Angel
  Rocky
  Bundesliga Stadien
  Fan sein
  Lichterkette
  Testament der Kaninchen
  Friends I
  Friends II.
  Tierschutz
  Regenbogenbrücke
  Mary Poppins
  Ich hasse dich
  Gedanken (traurig)
  Schwimmen 06
  Traummann
  70 Fragen
  Impressum
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Meine Schalke Photos
   wie spät ist es
   ein schalker Mädel
   A.D.I.OZ
   dem Basti seine
   Travian

http://myblog.de/schlafmonster

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Rocky


Ich bin Rocky und wurde am 24.09.2003 geboren. Als ich ungefähr 6 Wochen alt war, wurde ich von meinen neuen Frauchen von meiner Mama wegeholt. Ich wusste zuerst nicht, was mit mir passierte. Deshalb war ich ziemlich ängstlich, als wir nach einer anstrengenden Autofahrt in mein zukünftiges zu Hause kamen und ich in meinen Käfig gesetzt wurde. Zuerst versteckte ich mich doch nach einiger Zeit merkte ich, dass mir niemand etwas Böses will und ich erkundete langsam, aber mit wachsender Neugierde meinen Käfig.

„Ups, da ist ja noch einer und der ist ja viiiiiel kleiner als ich“ dachte ich als ich Rambo sah. Wir waren ein Herz und eine Seele, auch wenn das eher selten bei einem Hamster und einem Kaninchen ist^^

Wir spielten zusammen und Rambo kam auch ab und an zu mir in den Käfig

So lebte ich mich schnell ein und bekam auch Vertrauen zu meinen Besitzern. Ich bin von Natur aus ein zutrauliches Zwergkaninchen und meine Neugierde brachte mich manchmal in ziemliche Schwierigkeiten. So versuchte ich immer wieder in verbotene Zimmer zu laufen und hoffte, das mich niemand entdeckt. Das ist mir auch so einige Male gelungen, doch es ist auch oft schief gegangen. Jetzt bin ich aber schon älter geworden und somit auch etwas ruhiger. Ich liebe es, gestreichelt zu werden und freue mich auch jedes Mal, wenn ich Auslauf im Freien oder im Zimmer bekomme. Dann mache ich manchmal Freudensprünge und laufe so schnell, dass ich noch beim Bremsen einen Meter weiter rutsche und in der Kurve fast aus der Bahn komme. Wenn mir Leckereien angeboten werden, mache ich die unmöglichsten Kunststücke. Für meine Lieblingsspeise, die Banane, tue ich wirklich alles.

Eines Tages war Frauchen ganz traurig und ist mit Rambo zum Tierarzt gefahren – Sie kam wieder, aber ohne Rambo (den hatte sie bereits im Garten vergraben). Ich war sehr traurig weil ich niemanden mehr hatte zum Kuscheln und Toben.

Doch kurz darauf brachte Frauchen mir einen neuen Spielkameraden mit….


Als ich meine kleine neue Gefährtin namens Angel bekommen habe, hab' ich mich sofort in sie verguckt und wir waren ein Herz und eine Seele(hab mich sogar für sie kastrieren lassen L ) bis Angel geschlechtsreif wurde. Dann haben wir uns auf einmal nicht mehr vertragen, einige Zusammenführungsversuche sind leider gescheitert. Sie hat mich sogar mehrmals so gezwickt dass ich gequiekt habe und einiges von meinem wunderbaren Fell lassen musste, von da an war ich auch böse zu ihr.

Mittlerweile verstehen wir uns wieder besser und die nächsten Zusammenführungsversuche kommen bestimmt…..

Mein Steckbrief:

Offizieller Name: Rocky
Spitzname: Dicker
Alter: fast 3 Jahre
Größe: klein
Gewicht: Ca. 2,0 kg;
Aussehen: grau-weiss; weißes Schwänzchen
Hobbys: Faulenzen;
Lieblingsbeschäftigung: schlafen
Lieblingsessen: Banane
Das hasse ich: geweckt zu werden




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung